Hiermit weisen wir Sie darauf hin, dass diese Webseite Cookies verwendet. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

  • IPRZW e.V.
  • IPRZW e.V.
    aus Leidenschaft zum Islandpferd
  • IPRZW e.V.
    das Islandpferd unser Freizeitpartner
  • IPRZW e.V.
    ... mein Verein

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des IPRZW,

vom IPRZW findet auf euren Wunsch hin am 22.09.2018 eine Schnitzeljagd für die Erwachsenen Reiter statt, sofern die Mindestteilnehmerzahl von 10 Reitern erreicht wird. Weil dies bei der Schnitzeljagd für unsere Jugend im Juni von den Helfern gewünscht wurde, haben wir uns natürlich bemüht und fleißig geplant.  Glücklicherweise hat uns Liz Steinmann ihre Hilfe angeboten, die solche Veranstaltungen schon des Öfteren organisiert hat und die entsprechenden Ideen mitbringt.  Wir sind begeistert vom Konzept.

Wir treffen uns um 13 Uhr am Sonnenhof um zuvor alles zu besprechen. Das erste Team startet ca. gegen 14 Uhr. Geritten wird in Zweierteams. Wer keinen Partner hat, kann sich trotzdem anmelden, wir verteilen die Einzelreiter dann entsprechend, sodass es passt. Für die Kinder ist diese Schnitzeljagd nicht geeignet. Jugendliche ab 14 können aber in Begleitung einer Aufsichtsperson mitreiten. Anders ist es aus versicherungstechnischen Gründen leider nicht möglich.

Das Startgeld beträgt für Vereinsmitglieder 5,- Euro, für Nichtmitglieder 10,- Euro. Anmeldeschluss für die Schnitzeljagd ist der 17.September!!! Das Nennformular findet ihr in den nächsten Tagen unter Downloads auf der Homepage. Reiter von außerhalb sind herzlich eingeladen. Allerdings ist hierfür ein gültiger Influenza Impfschutz notwendig. Der Pass zur Kontrolle ist bei Ankunft vorzuzeigen.

Liz zeigt den Reitern auf dieser Schnitzeljagd eine beliebte Ausreitstrecke, die nach Karte abgeritten werden muss. Als zweites Hilfsmittel werdet ihr eine App herunterladen können, auf der Ihr die Strecke ebenfalls sehen könnt. Aus diesem Grund muss jedes Team ein funktionstüchtiges Handy mit sich führen und bereits bei der Anmeldung die dazugehörige Rufnummer angeben. Aus Datenschutzgründen werden diese Nummern nur für diesen Event genutzt und direkt danach wieder gelöscht!

Auf der Strecke gibt es diverse Aufgaben zu erfüllen. Die Strecke wird nicht auf Zeit geritten, jeder Reiter wird hierbei seinen Spaß haben. Punkte werden ausschließlich für die Aufgabenerfüllung vergeben, wobei die Wahl der Aufgaben den Spaß in den Vordergrund stellt.

Zu gewinnen gibt es trotzdem etwas. Das Team mit den meisten Punkten erhält jeweils eine Flasche Sekt und Eintrittskarten für die „Pferd & Jagd“.

Das Team auf dem zweiten Platz erhält jeweils eine Flasche Sekt. Für das Team am dem dritten Platz hält unser Planungsteam zwei Hufkratzer bereit.

Am Ende des Tages möchten wir noch gemütlich bei Speis und Trank mit euch zusammensitzen. Die Kosten für Getränke und Speisen sind im Startgeld enthalten.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme!

 

P.S: Wir brauchen noch Helfer als Streckenposten. Wer Lust dazu hat, kann sich in die Helferliste eintragen, die im Schaukasten hängt.

 

Das Nennformular könnt ihr Melli Müller direkt geben oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Das Startgeld könnt ihr in bar abgeben oder aber auch überweisen!

Tagged Under